Bundestagsabgeordneter Petr Bystron als “Arschloch” und “Wichser” beleidigt München: „Anti“-Faschisten blockieren AfD-Wahlkampfauftakt

Von MICHAEL STÜRZENBERGER | Am Montag Abend fand im Bürgerhaus Fürstenried die Wahlkampf-Auftaktveranstaltung der AfD-München statt. Der AfD-Bundestagsabgeordnete Petr Bystron ging couragiert durch die versuchte Blockade von „Anti“-Faschisten, ohne sich von den beleidigenden Rufen „Arschloch“, „Wichser“, Verpiss Dich, sonst knallt’s“ beeindrucken zu lassen. Polizisten standen in der Nähe, um Gewaltausschreitungen zu verhindern. Als Petr Bystron […]

• Weiterlesen •