Köln: Weihnachtsmärkte ohne „Merkelpoller“ u.ä.

(David Berger) Unser Foto der Woche kommt vom Kölner Rudolfplatz. Dort hat vor einigen Tagen der Weihnachtsmarkt eröffnet. Und obwohl er an einer sehr stark befahrenen Kreuzung mit je vierspurigen Straßen liegt, scheint es vor dem Markt keinerlei LKW- oder PKW-Sperren zu geben. Ein ähnliches Bild zeigt sich auch am Kölner Chlodwigplatz. Nun fragt man […]

Der Beitrag Köln: Weihnachtsmärkte ohne „Merkelpoller“ u.ä. erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

• Weiterlesen •