Deutschlands Schüler stehen besser da – weil andere schlechter werden

Die neue Pisa-Studie testete die Lesekompetenz 15-Jähriger. Deutschland kann sein Niveau international halten – mehr nicht. Ein Fünftel der Schüler scheitert daran, den Sinn von Texten zu erfassen, denn zu viele empfinden Lesen als Last.

• Weiterlesen •