Die Morgenlage: Anschlag und Absage

(News-Redaktion) Etliche Tote gab es nach einem mutmaßlich islamistischen Anschlag auf eine Kirche in Burkina Faso und bei einer Schießerei in Mexiko, in Hongkong wird weiter demonstriert, Deutschland sagt seine Teilnahme an einer französischen Militärmission ab, die EU-Innenminister beraten über eine Asylreform, die Londoner Polizei hat einen Terrorverdächtigen festgenommen, Greta Thunberg kommt zu spät zum Klimagipfel und im Berliner Stasi-Museum ist eingebrochen worden.

• Weiterlesen •