Fundstück: So schützt Horst Seehofer die deutschen Grenzen

(Fundstück von Henryk M. Broder)

Hotte greift durch. Seit Kurzem wird auch die Grenze zu Polen überwacht. Das bedeutet aber nicht, dass der Zustrom der geflüchteten gestoppt wird. Die Reisenden werden nur angehalten, aber nicht abgewiesen. An der deutsch-österreichischen Grenze, die seit 2015 strichprobenartig kontrolliert wird, griff die Polizei im ganzen Jahr 2018 nur sieben Personen mit Einreisesperre auf. Im selben Zeitraum reisten aber zehntausende Asylbewerber illegal ein. Gunnar Schupelius hat die Einzelheiten.

• Weiterlesen •