Die Morgenlage: Wälder und Windräder

(News-Redaktion) Die Revolutionsgarden im Iran erklären die Unruhen, die sie blutig niedergeschlagen haben, für beendet, in Syrien gab es Tote nach türkischen Drohnen-Angriffen, Griechenland warnt vor der nächsten Migrationskrise, für Windräder sind 1000 Hektar deutscher Wald gerodet worden und in Sachsen-Anhalt sollen auch die Mindestabstände zu Wohnhäusern unterschritten werden.

• Weiterlesen •