Wegen der „Akte 4000“ droht Netanjahu eine Haftstrafe

Mitten in die tiefste Regierungskrise in Israels Geschichte platzen drei Anklagen gegen den amtierenden Premier Netanjahu. Damit betritt das Land gesetzliches Neuland. Kaum jemand scheint zu wissen, wie es jetzt weitergehen soll.

• Weiterlesen •