Mit Greta auf der La Vagabonde

(Roger Letsch) Ich bin so froh und erleichtert, dass Greta offenbar doch „eine von uns“ ist. Mit “uns” meine die große, ja überwiegende Mehrheit der Menschheit, für die das tägliche Leben einen permanenten Kompromiss darstellt. Einen Kompromiss zwischen dem Willen zur Revolution und dem inneren Schweinehund, zwischen Anspruch und Wirklichkeit, zwischen Zweifel und Gewissheit, zwischen Monats- und Geldende.

• Weiterlesen •