Schlaf der Gerechten

(Thomas Rietzschel) Karl Lauterbach, der bis 2001 der CDU angehörte, bevor er zur SPD übertrat, die ihn daraufhin mit einem Bundestagsmandat belohnte, klagt darüber, dass die Abgeordneten zu wenig Schlaf bekommen, was zu schlimmen gesundheitlichen Schäden führen könnte, Demenz und dergleichen. Die Warnung solle ernst genommen werden.

• Weiterlesen •