Jetzt werden die deutschen IS-Kämpfer zum Faustpfand

Die Debatte über ausgereiste Dschihadisten entwickelt sich zum Machtpoker. Einige deutsche Islamisten gelten als hochgefährlich. Gleichzeitig wissen Regierungen in der Region, welche Trümpfe sie in der Hand halten – vor allem die Türkei nutzt das aus.

• Weiterlesen •