Diese FCA-Profis sind für ihre Heimatländer unterwegs

Nach dem Auswärtssieg in Paderborn (1:0) steht die letzte Länderspielpause des Jahres an. Insgesamt acht FCA-Profis sind für ihre Heimatländer unterwegs.

Alfred Finnbogason und Island treffen in der EM-Qualifikation auf die Türkei (Donnerstag, 14. November) und Moldawien (Sonntag, 17. November). Michael Gregoritsch und Österreich bekommen es mit Nordmazedonien (Samstag, 16. November) und Lettland (Dienstag, 19. November) zu tun. Stephan Lichtsteiner und Ruben Vargas spielen mit der Schweiz gegen Georgien (Freitag, 15. November) und Gibraltar (19. November).

Tin Jedvaj hat mit Kroatien die Slowakei (16. November) vor der Brust. Außerdem bestreitet der Vize-Weltmeister ein Freundschaftsspiel gegen Georgien (19. November). Fredrik Jensen und Finnland treffen auf Liechtenstein (15. November) und Griechenland (Montag, 18. November). Sergio Córdova spielt mit der U23 Venezuelas gegen Paraguay (15. November).

Zudem ist Nachwuchs-Talent Simon Asta für den Kader der deutschen U19-Auswahl nominiert. Beim Vier-Nationen-Turnier bekommt es die DFB-Auswahl mit Portugal (12. November), Norwegen (15. November) und Nordirland (18. November) zu tun.

The post Diese FCA-Profis sind für ihre Heimatländer unterwegs appeared first on FC Augsburg.

• Weiterlesen •