Die Wahlen in Kanada und der Islam

(Stefan Frank) Während in vielen kanadischen Moscheen die Muslime dazu aufgerufen werden, am demokratischen Prozess teilzunehmen, machen salafistische Prediger gegen die heute stattfindenden Parlamentswahlen in Kanada mobil. Alle Kandidaten seien „Feinde der Muslime“ und Unterstützer von „Homosexualität“ und „Zionismus“, darum dürften Muslime nicht wählen gehen, sagen sie.

• Weiterlesen •