Der Brexit als demokratische Revolution

(Kolja Zydatiss) Das britische Parlament stimmt heute über den neuen Brexit-Deal ab. Der chaotische Schwebezustand in Großbritannien könnte zu Ende gehen, doch der Klagegesang über „den Populismus“ wird bleiben. Viele Kommentatoren stellen die heutige Zeit als eine Art präfaschistische Phase dar. Dabei erinnert wenig an die 1930er Jahre und viel an die demokratischen Revolutionen des 19. Jahrhunderts.

• Weiterlesen •