Fundstück: Aufgewärmt: Verhaltenskodex für NGOs

(Fundstück von Susanne Baumstark)

Die „Ocean Viking“, betrieben von SOS Méditerranée und Ärzte ohne Grenzen, hat aktuell 176 Menschen an Bord geholt. Auch auf italienischem Territorium landeten einige Migranten. Die Deutsche Welle dazu: „Italiens neue Innenministerin Luciana Lamorgese kündigte nun … einen Dialog mit Hilfsorganisationen an. Es solle bald ein Treffen geben. Dabei werde es unter anderem um den Verhaltenskodex für die NGOs gehen, der bereits seit 2017 besteht. Mehrere Organisationen, darunter Ärzte ohne Grenzen, unterzeichneten seinerzeit den Kodex nicht, da er humanitären Prinzipien widerspreche.“ Das mit dem „Verhaltenskodex für die NGOs“, den aktuell auch weitere Redakteure hervorkramen, hinterlässt nur dann einen beschwichtigenden Eindruck, wenn man sich auf halbherzige Recherchen verlässt. Näheres zur Sache steht hier.

• Weiterlesen •