Migrantenkinder sind überdurchschnittlich fettleibig

Duisburg, NRW. „Die Daten unterstreichen insgesamt die Hypothese, dass Kinder mit Migrationshintergrund und ausländische Kinder überdurchschnittlich häufig übergewichtig und adipös sind“, schreibt die Verwaltung. Der Anteil übergewichtiger Kinder mit Deutsch als Muttersprache ist deutlich geringer.

• Weiterlesen •