„Ungefragt zwangsbestrahlt“: Bundesweite Protestaktion „Stopp5G“

Eine Technologie, die die Gesundheit schädigt, ist kein Fortschritt. Hunderte unabhängige Wissenschaftler, Biologen und Ärzte aus allen Ländern warnen vor der Gefahr durch 5G. “Stopp5G” trifft sich am Sonntag zu einer Demonstration in Berlin, um die Bevölkerung über die Konsequenzen des Netzausbaus zu informieren.

Der Beitrag „Ungefragt zwangsbestrahlt“: Bundesweite Protestaktion „Stopp5G“ erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell – Epoch Times (Deutsch).

• Weiterlesen •