Nach dem KSC-Heimspiel: die große Autogrammstunde

Foto: Sportfoto Zink
Zunächst liegt der Fokus auf dem Heimspiel gegen den KSC. Mit den eigenen Fans und der gewohnt tollen Unterstützung im Rücken sollen die nächsten drei Punkte eingefahren werden, die die Cluberer im Anschluss gemeinsam mit der Mannschaft feiern könnten.
Das Highlight des Tages – neben der Partie – ist die traditionelle Autogrammstunde, die rund eine Dreiviertelstunde nach Abpfiff im Innenraum des Max-Morlock-Stadions ab etwa 16 Uhr durchgeführt wird. Mannschaft und Trainerteam werden nach einem hoffentlich siegreichen Spiel alles geben, um so viele Autogramm- und Selfiewünsche wie möglich erfüllen zu können. Die Wegführung erfolgt analog der letzten Jahre über das Marathontor-Nord.
Bereits vor der Partie können Club-Fans die Wartezeit bis zum Anstoß bei verschiedenen Aktionen verkürzen. Mehrere Sponsoren des 1. FC Nürnberg werden im Stadionumlauf Aktionsstände aufstellen, die zum Mitmachen einladen.
Hier gibt’s noch Tickets für das Heimspiel gegen den Karlsruher SC.

• Weiterlesen •