Nur Fünfeinhalb Jahre für afrikanischen Kinderschänder

Dessau, Sachsen-Anhalt. Der abgelehnte 27-jährige Asylbewerber aus Niger hat die Seele eines kleinen Mädchens zerbrochen. Die fröhliche, lebenslustige Julia (9) gibt es nicht mehr. Heute wird sie von Ängsten und Zwängen beherrscht, traut sich kaum aus der Wohnung. Bei guter Führung ist der Täter nach nur wenigen Jahren wieder draußen.

• Weiterlesen •