CDU im Wahlkampf – „Keine glückliche Performance“: Thüringens Spitzenkandidat Mohring sauer über GroKo

Der CDU-Spitzenkandidat für die Wahl in Thüringen, Mike Mohring, hat die Arbeit der Großen Koalition in Berlin hart kritisiert. Debatten über mögliche neue Belastungen der Bürger und nicht eingelöste Versprechen sieht er als Ballast für seinen Wahlkampf. Thüringen entscheidet am 27. Oktober, und Mohring will Ministerpräsident werden.Von FOCUS-Online-Korrespondentin Margarete van Ackeren

• Weiterlesen •