300 Roma in Horn: „Wir wollen einfach nur ein besseres Leben.“

Horn, NRW. Den neuen Bewohnern in Horn, es sind mittlerweile an die 300 „Bulgaren“, sind Sozialhilfe, Kindergeld und Gratis-Wohnungen zugesprochen worden. Einheimische sehen sich zunehmend mit Problemen konfrontiert: Es gebe Lärm, Vermüllung und auch Prostitution.

• Weiterlesen •