22-jähriger „Mann“ sticht auf Rentner ein – Lebensgefahr

Saarbrücken. Schreckliche Bluttat am Dienstagabend! Gegen 18.30 Uhr stürmt eine Frau auf die Straße, schreit: “Ruft die Polizei! Der bringt ihn um!” Nachbarn wählen den Notruf, andere laufen in den Hinterhof eines zweigeschossigen Wohnhauses. Dort liegt mit schwersten Verletzungen ein 73 Jahre alter Mann. Ein 22-Jähriger ist dabei, mit einem Messer auf sein Opfer einzustechen.

• Weiterlesen •