Mit einem lauten Knall sprang die Tür der Gefährderwohnung auf

Die Polizei im Rheinland hat mehrere Gefährder aus der islamistischen Szene in Gewahrsam genommen. Sie fürchtete einen möglichen Terroranschlag. Der Staatsschutz hatte die Männer im Visier – sie unterhielten bundesweit konspirative Kontakte.

• Weiterlesen •