Zur EU-Wahl: Gespräch mit Wählerin der CDU

Frau B. ist 83 Jahre alt, geschieden, alleinlebend, Mutter dreier Söhne. Sie wohnt zur Miete und bekommt als ehemalige Stadtangestellte eine gute Rente. TE trifft Frau B. auf dem Wochenmarkt des Braunschweiger Stadtteils. Wir setzen uns auf einen Kaffee an den Rand des lebhaften Marktes vor einer Bäckerei. Frau B. klagt über ihre kaputten Beine. Der Weg zum Einkaufen, zur Bank und zur Post dauert immer länger. Aber einen Rollator möchte sie so lange es noch geht hinauszögern. Wir lassen Frau B. sprechen, unsere Fragen schneiden wir.

Der Beitrag Zur EU-Wahl: Gespräch mit Wählerin der CDU erschien zuerst auf Tichys Einblick.

• Weiterlesen •