Fall Strache: „Spiegel“ & Co handelten kriminell, Kurz & Co moralisch verwerflich

(David Berger) Im Fall Strache hat sich nicht nur der Fallensteller und Filmer strafbar gemacht, sondern auch die Medien („Spiegel“ und „SZ“) haben nach deutschem Recht eine schwere Straftat begangen. Dass die deutsche Justizministerin das goutiert und Sebastian Kurz auf kriminellen Fundamenten Entscheidungen trifft, müsste jedem Anhänger unseres Rechtsstaates die Zornesröte ins Gesicht treiben. Nach […]

Der Beitrag Fall Strache: „Spiegel“ & Co handelten kriminell, Kurz & Co moralisch verwerflich erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

• Weiterlesen •