Neue Enthüllungen über Troja-Entdecker Schliemann

(News-Redaktion) Der deutsche Kaufmann Heinrich Schliemann (1822-1890) entdeckte in Kleinasien die Ruinen des bronzezeitlichen Trojas. Später gab er zu, 8833 archäologische Artefakte illegal nach Griechenland geschmuggelt zu haben. Ein kürzlich entdeckter Bericht eines osmanischen Zollbeamten legt jedoch nahe, dass die tatsächliche Zahl viel höher war.

• Weiterlesen •