Drei Frauen, 13 Kinder, drei Wohnungen und 3.800 Euro in bar

Münster, NRW. Stolz erzählt der Syrer Abboud Sweid der Bildzeitung, dass er jeden Abend gemäß Koran bei einer anderen Frau seines dreiköpfigen Harems übernachtet und fleißig Kinder mit ihnen macht. Und Deutscher will er auch werden. Die Bildzeitung jubelt und zeigt stolz ein Gruppenbild mit 13 Kindern und drei Damen.

• Weiterlesen •