In Berlin bricht sich der Judenhass Bahn

In Berlin kommt es immer häufiger zu antisemitischen Vorfällen. Auffällig ist, dass der Antisemitismus häufiger als in den Jahren zuvor „verrohte Formen“ angenommen habe und „direkter“ geworden sei, sagte Rias-Projektleiter Benjamin Steinitz.

• Weiterlesen •