Buchauszug – Rapper Ben Salomo schildert Judenhass in Deutschrap-Szene

Der Antisemitismus breitet sich in Deutschland weiter aus. Der jüdische Rapper Ben Salomo berichtet in seinem Buch „Ben Salomo bedeutet Sohn des Friedens“ (240 Seite, 18 Euro) über seine Erfahrung als Jude in Deutschland und in der Deutschrap-Szene. Sein Urteil: „Der Deutschrap ist gefährlicher als Neonazi-Rock“. FOCUS Online veröffentlicht Auszüge aus seinem Buch.

• Weiterlesen •