Trainingslager: Khedira und Götze als Co-Kommentatoren

Der siebte Tag im Trainingslager des FC Augsburg stand schon etwas im Zeichen des Testspiels, das das Team von Trainer Manuel Baum am Freitag, 11. Januar, (15.00 Uhr) gegen den belgischen Erstligisten Royal Antwerpen bestreitet. Daher stand am Vormittag nur eine Trainingseinheit auf dem Plan.

Der Nachmittag konnte zur Pflege und Regeneration genutzt werden. „Wir haben intensiv gearbeitet in den letzten Tagen. Dennoch wollen wir versuchen, möglichst fit in das Testspiel zu gehen“, begründete Baum den Regenerationsnachmittag für den Großteil seiner Spieler.

Trotzdem fanden sich am Nachmittag Jeffrey Gouweleeuw, Sergio Córdova und Felix Götze auf dem Trainingsplatz ein, um eine individuelle Trainingseinheit mit den Athletiktrainern zu absolvieren.

Khedira und Götze Co-Kommentatoren beim Livestream gegen Antwerpen

Am Freitagfrüh ist dann noch ein weiteres Training der Mannschaft angesetzt, ehe am Nachmittag das Spiel ansteht. Dazu kündigte Manuel Baum an: dass alle fitten Feldspieler Einsatzzeiten bekommen sollen, damit das Trainerteam die Spieler noch einmal unter Wettkampfbedingungen bewerten kann.

Sicher nicht dabei sein werden die angeschlagenen Rani Khedira und Felix Götze, die während des Testspiels daher eine besondere Rolle einnehmen werden. Beide probieren sich als Co-Kommentatoren im FCA Fan-TV und wechseln sich bei der Übertragung des Spiels, das über zwei Mal 60 Minuten geführt wird, ab. Der Live-Stream ist über den Youtube-Kanal des FC Augsburg am Freitag ab 14.45 Uhr zu sehen. „Wir freuen uns darauf und sind gespannt, ein Fußballspiel einmal aus dieser Perspektive zu betrachten“, so die beiden Fußballer.

 

The post Trainingslager: Khedira und Götze als Co-Kommentatoren appeared first on FC Augsburg.

• Weiterlesen •