30-jähriger Tschetschene ersticht Betreuer in Berlin und flüchtet

Berlin-Wedding. Ein 30-jähriger dunkelhaariger Tschetschene mit Vollbart hat am Freitag in Berlin-Wedding seinen 39-jährigen Betreuer in einer Einrichtung für psychisch Kranke vor den Augen weiterer Sozialarbeiter erstochen! Dann flüchtete der Angreifer mit dem Messer.

➡ Weiterlesen ⬅