Missbrauchs-Opfer schreibt Brief an Kopftuch-Pfarrer aus Aalen

„Ich schreibe Ihnen, da Sie den selben Gesichtsausdruck haben, wie manche notgeilen Pfaffen, die ich aus meiner Kindheit kennengelernt habe. Die schlichen sich auch manchmal mit einem Tuch über dem Kopf an mein Bett, weil diese dachten, nicht erkannt zu werden.“

➡ Weiterlesen ⬅