„Rassismus“, „Nazi“, „rechtsextrem“: Ideologische Kampfbegriffe ohne jede Aussagekraft

Ein Artikel von David Berger

Ein Gastbeitrag von Jutta Geiger Im linken politischen Spektrum ist der Begriff „Rassismus“ zum Kampfbegriff mutiert. Links wirft rechts pauschal vor, rassistisch zu sein. Schlagsätze wie: „Die Nazis sind auf dem Vormarsch“, „Die AfD ist eine rechtsextreme Partei“, etc. werden auf populistische Weise dazu verwendet, um Fakten, zum Beispiel im Zusammenhang mit der Merkelschen Migrationspolitik, zu […]

Der Beitrag „Rassismus“, „Nazi“, „rechtsextrem“: Ideologische Kampfbegriffe ohne jede Aussagekraft erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

➡ Weiterlesen ⬅