„Wer als Gangster überleben will, darf keine Erbse als Gehirn haben“

Er wollte Aufmerksamkeit, Bekanntheit, am liebsten Ruhm: Rédoine Faïd ist Frankreichs Ausbrecherkönig. Bei seinen Raubzügen orientiert er sich an Hollywood. Jetzt verriet ihn eine ungewöhnliche Verkleidung.

➡ Weiterlesen ⬅