Merkel entschuldigt sich?

Den ganzen ARTIKEL können Sie ➡ HIER WEITERLESEN ⬅
!

Sie habe sich bei der ursprünglich geplanten Beförderung des geschassten Verfassungsschutzchefs Maaßen zum Staatssekretär „zu sehr mit der Funktionalität und den Abläufen im Bundesinnenministerium beschäftigt, aber zu wenig an das gedacht, was die Menschen zu Recht bewegt, wenn sie von einer Beförderung hören“, sagte Merkel am Montag vor einer Sitzung des CDU-Präsidiums. Sie fügte hinzu: „Dass das geschehen konnte, das bedauere ich sehr.“

Der Beitrag Merkel entschuldigt sich? erschien zuerst auf Tichys Einblick.

➡ Weiterlesen ⬅