Dortmund-Scharnhorst: Mädchen (17) auf Heimweg vergewaltigt – Auf der nahen Gartenparty hörte niemand ihre Schreie

Nach einer Party macht sich eine 17-Jährige auf den Heimweg. Unterwegs trifft sie auf zwei junge Männer, die sie in ein Gebüsch zerren und vergewaltigen. Obwohl ganz in der Nähe eine Gartenparty stattfand, hörte offenbar niemand die verzweifelten Schreie des Mädchens.

Der Beitrag Dortmund-Scharnhorst: Mädchen (17) auf Heimweg vergewaltigt – Auf der nahen Gartenparty hörte niemand ihre Schreie erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell – Epoch Times (Deutsch).

➡ Weiterlesen ⬅