Was Parteien und Abgeordnete des Bundestags kosten 

Die Achse des Guten schreibt:

(Ramin Peymani) Der Bundestag hat sich verselbstständigt. Nur noch die Interessen der Parteien und das Machtkalkül ihrer Fraktionen entscheiden heute darüber, was wann wie beschlossen wird. Waren die Parteien einmal mit dem verfassungsmäßigen Auftrag zur Mitwirkung an der politischen Willensbildung des Volkes betraut, so fühlen sie sich heute nur noch der Durchsetzung ihrer ureigenen Interessen verpflichtet.

➡ Weiterlesen ⬅