210 Fälle zwischen März und Anfang Juli – Schock-Zahlen aus Berlin: Polizei verzeichnet täglich 2 Vergewaltigungen

Es sind schockierende Zahlen: Allein zwischen März und Anfang Juli 2020 registrierte die Berliner Polizei 210 Fälle von „gemeinschaftlicher oder besonders erniedrigender Vergewaltigung“. In knapp der Hälfte der Fälle ermittelt die Kripo gegen ausländische Tatverdächtige. Von FOCUS-Online-Reporter Axel Spilcker

• Weiterlesen •