Wird Merkel erlauben, dass „Fridays For Future“ ein Fall für den Verfassungsschutz wird?

(Michael van Laack) Seit Corona ist es scheinbar ruhig geworden um die FFF-Bewegung. Demonstrationen finden nur in „Kleingruppen“ statt. Jedenfalls werden die Ordnungsämter und Polizeibehörden angewiesen, so zu tun, als würden sich die Veranstalter an die Vorgaben halten. Deshalb riskiert die Presse auch grundsätzlich nicht die Veröffentlichung von Fotos. Die könnten eventuell „rechte“ Anti-Corona-Demonstranten auf […]

Der Beitrag Wird Merkel erlauben, dass „Fridays For Future“ ein Fall für den Verfassungsschutz wird? erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

• Weiterlesen •