Chef von Al-Kaida in Mali getötet

(News-Redaktion) Französische Soldaten haben den Anführer der Terrorgruppe “Al-Kaida im Islamischen Maghreb” (AQMI) getötet. Der Algerier Abdelmalek Droukdal sei im Norden Malis nahe der algerischen Grenze “neutralisiert” worden, hieß es von der französischen Verteidigungsministerin Florence Parly.

• Weiterlesen •