Kuba: Maximo Lockdown!

(René Zeyer) Das Vollversagen des kubanischen Regimes im wirtschaftlichen Bereich im Allgemeinen wie auch in der Landwirtschaft im Speziellen produziert derzeit eine besondere Ironie: Während in Industrieländern gewaltige Schäden durch den Lockdown entstehen, sind diese auf Kuba eher überschaubar. Denn wo vorher keine Wertschöpfung betrieben wurde, kann ein Lockdown nicht mehr so viel kaputt machen.

• Weiterlesen •