Richter weisen „Correctiv“ in die Schranken

(Redaktion) Vorgestern berichtete Joachim Steinhöfel über ein Verfahren gegen die „Faktenprüfer“ von Correctiv, denen unlauterer Wettbewerb vorgeworfen wird, weil man konkurrierende Medien-Unternehmen wie „Tichys-Einblick“ mit zweifelhaften Bewertungen auf Facebook stigmatisiere. Heute kassierte die Meinungspolizei von „Correctiv“ eine Niederlage vor dem OLG in Karlsruhe. Steinhöfel obsiegte.

• Weiterlesen •