Seehofers PMK-Statistik verschleiert muslimischen Antisemitismus

Bundesinnenminister Seehofer sagte bei der Vorstellung der Statistik zur Politisch motivierten Kriminalität (PMK), dass die Zahl der antisemitischen Straftaten 2019 um 13 Prozent angestiegen sei. Hauptquelle dieser Delikte ist der Rechtsextremismus, wie Seehofer betonte: 93 Prozent seien rechts motiviert.  Beatrix von Storch rückt diese Aussage zurecht:

Der Beitrag Seehofers PMK-Statistik verschleiert muslimischen Antisemitismus erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

• Weiterlesen •