„Allahu akbar“ – Moslems pfeifen auf Corona-Regeln

Berlin. 300 Moslems pfeifen auf die Corona-Regeln und drängen sich am Freitag in Neukölln unter „Allahu akbar“-Rufen vor einer Moschee, obwohl der Berliner Senat Versammlungen mit mehr als 2 Teilnehmern untersagt hat. Die anrückende Polizei wird einfach ignoriert.

• Weiterlesen •