„Perspektive anderer einnehmen und Toleranz zeigen“ – Corona-Clash: Wir können jetzt verhindern, dass die Gesellschaft gespalten wird

Einkaufen für die Nachbarn im Seniorenalter, Masken nähen für Pflegepersonal, Freiwillige, die bei den Tafeln helfen – die Corona-Krise hat einen großen Gemeinsinn ausgelöst. Viele verhalten sich solidarisch gegenüber anderen und haben einander unterstützt und geholfen. Doch es geht nicht nur harmonisch zu. Manch einer ist wütend auf den Nachbarn, der Freunde zum Grillen einlädt, oder weil die Großeltern nicht einsehen, dass sie besser zuhause bleiben sollten.Von FOCUS-Online-Redakteurin Uschi Jonas

• Weiterlesen •