Pharmakonzern Roche soll Heilmittel gegen Corona-Virus haben

Der Schweizer Pharmakonzern Roche soll ein Medikament haben, das sich als „äußerst wirksam gegen das Corona-Virus erwiesen hat“. Das verschreibungspflichtige Medikament „Actemra“, das zur Behandlung von Arthritis bei Erwachsenen eingesetzt wird, soll in einer ersten Feldstudie in China 90 Prozent der getesteten Corona-Infizierten geheilt haben. Actemra ist auch unter den Namen RoActemra und Tocilizumab bekannt. […]

• Weiterlesen •