Jens Spahn: „Freiheitsberaubung“? Das neue Infektionsschutzgesetz

Die Zeiten werden „härter“. Das Corona-Virus verlangt nicht nur den Behörden und den Krankenhäusern, den Patienten und Menschen viel ab, sondern auch der Idee von der Freiheit, die wir haben. Nun hat Jens Spahn seine Vorstellungen zum „Infektionsschutzgesetz“ vorgelegt. Für Freiheitsliebende wohl ein „Horrorszenario“. Es dürfte diskutiert werden. Quasi-Notstand Der Bundestag trat am Mittwoch zusammen, […]

• Weiterlesen •