Messer-Syrer in Arztpraxis: »Gib die Geld her!«

Erbeutete Medikamente und Geld (Symbolbild)

Am Montag kam es laut ›Nordkurier‹ in einer Arztpraxis in Güstrow (Mecklenburg-Vorpommern) zu einer räuberischen Erpressung. Ein 30-jähriger Syrer griff eine Mitarbeiterin der Praxis von hinten an, teilte die Polizei mit. Er habe ihr den Mund zugehalten und ein Messer an den Hals gedrückt: »Gib die Geld her!« Der Merkel-Gast entkam zunächst mit einer unbekannten Anzahl an Medikamenten und 680 Euro in bar, konnte dann später gefasst werden.

• Weiterlesen •