Spanien: Europäischer Gerichtshof genehmigt die summarische Abschiebung von illegalen Migranten

In einer bahnbrechenden Entscheidung, die potenziell seismische Auswirkungen auf die Einwanderungspolitik in Europa haben wird, hat der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) entschieden, dass Spanien rechtmäßig gehandelt hat, als es zwei Migranten, die illegal in spanisches Hoheitsgebiet einzureisen versuchten, kurzerhand abschob. Ein Gastbeitrag von Sören Kern

Der Beitrag Spanien: Europäischer Gerichtshof genehmigt die summarische Abschiebung von illegalen Migranten erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

• Weiterlesen •