Gefälschte Papiere gegen 5.000 Euro Schmiergeld im Bürgeramt

Berlin. In Berlin ist ein mutmaßliches Bestechungssystem aufgeflogen, mit dem Ausländern, vorwiegend aus Pakistan und der Türkei, gegen Schmiergeld ein legaler Aufenthalt verschafft werden sollte. Die Bürgeramts-Mitarbeiterin soll die Papiere ausgestellt und dafür jeweils 5.000 Euro Schmiergeld kassiert haben.

• Weiterlesen •