Zu viel Wahrheit? SPD schließt Sarrazin aus Partei aus

Im Juli vergangenen Jahres kündigte die SPD an, den ehemaligen Finanz-Senator, Bahn-Manager und Buchautor Thilo Sarrazin aus der SPD ausschließen zu wollen. Sarrazin „habe mit seinen Äußerungen gegen die Grundsätze der Partei verstoßen und dieser damit Schaden zugefügt. Rassistische Gedanken hätten in der SPD keinen Platz“, so die Begründung. „Durch sein Verhalten sei der SPD […]

• Weiterlesen •